Theater-Camp Munich

Das T-Camp Munich ist das bereits erprobte theaterpädagogische Angebot des MÜNCHNER THEATERS FÜR KINDER. Die klassischen Disziplinen der Theaterarbeit stehen beim T-Camp im Mittelpunkt.

Die Unterrichtseinheiten beinhalten Themen aus den folgenden Bereichen:

  • Schauspiel: Texterarbeitung, Improvisation, Sprach-und Atemübungen
  • Tanz: klassisches Ballett, Hip-Hop, Musical-Dance, zeitgenössischer Tanz
  • Gesang: Stimmübungen, Chor-und Einzelgesang

Außerdem können (je nach Kurs) kleine Einblicke in weitere Bereiche wie etwa Maskenbildnerei, Kostüm- und Bühnenbild geworfen werden. Jedes Kind wird nach seinen Fähigkeiten gefördert, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Das T-Camp Munich bietet die Möglichkeit, das Erlernte sofort auf der Bühne des MÜNCHNER THEATERS FÜR KINDER mit Technik (Licht, Bühnenset, Requisiten) auszuprobieren.
Unter professioneller Leitung erarbeiten die teilnehmenden Kinder kleine Szenen. Diese fließen in den Unterricht ein und werden bei den Proben weiterentwickelt.
Im Laufe der Workshops findet jedes Kind seinen Platz im Bühnengeschehen.
Die Arbeitsergebnisse werden in einer Abschlussveranstaltung auf der Theaterbühne präsentiert.
Eltern und Geschwister erleben die Darsteller*innen in einer Aufführung mit professioneller Ausstattung auf der richtigen Bühne.

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig, was im Münchner Theater für Kinder so alles los ist.
Natürlich können Sie sich jederzeit auch wieder abmelden.