T-Camp

Einmal selbst auf der Bühne des Münchner Theater für Kinder stehen? Beim T-Camp ist das möglich! Das T-Camp ist ein bewährtes Erlebniskonzept, das speziell für Kinder und Jugendliche die Theaterarbeit transparent und dynamisch erfahrbar machen soll. Durchgeführt und betreut wird das T-Camp von Jan-Hendrik Kroll, Schauspieler mit breitgefächerter theaterpädagogischer Erfahrung sowie unserem Schauspieler Daniel Lambach und der Schauspielerin Lina Bullwinkel

Im Rahmen des Workshops wird eine Präsentation ausgearbeitet, die zum Abschluss von Licht- und Bühnentechnikern angemessen in Szene gesetzt wird. Alle Teilnehmer*innen werden – ihren individuellen Fähigkeiten entsprechend – gefördert, aber auch gefordert. Eine gelöste, aber dennoch nicht minder disziplinierte Arbeitsatmosphäre ist uns sehr wichtig. Vorkenntnisse – gleich welcher Art – sind nicht erforderlich.

Die Kurskosten betragen 195,00 Euro. Bei verbindlicher Anmeldung bekommen Sie alle weiteren Infos zugesandt. Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs auf 15 Teilnehmer*innen begrenzt.

Das T-Camp 2022 ist beendet. Die nächsten Kurse finden im Frühjahr 2023 statt. Bei Interesse senden Sie gerne eine Mail an info(at)mtfk.de

Unterrichtseinheiten

  • Schauspiel: Texterarbeitung, Textgestaltung sowie Reflexion der eigenen Wirkung, phonetische Grundausbildung
  • Gesang: Stimmübungen, Chor, Solopartien
  • Tanz: Verstehen und Einprägen von Schrittfolgen sowie Rhythmische Grundausbildung

Die nächsten Termine 

  • die Kurse im Jahr 2022 sind beendet
  • die nächsten Kurse finden im Frühjahr 2023 statt.
 

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig, was im Münchner Theater für Kinder so alles los ist.
Natürlich können Sie sich jederzeit auch wieder abmelden.