Julia Habermann

Was ist das Schönste an Deinem Beruf?

Das Schönste an meinem Beruf ist, dass man Kreischen, Quietschen und Gackern darf, und alle finden es total normal.

Welche Rolle spielst Du momentan am liebsten?

Im Moment spiele ich am liebsten die Mama von Pippi Langstrumpf, weil es so herrlich ist, wenn Pippi das Gesicht in die Sahnetorte tunkt und die Gäste des Kaffeekränzchens und ich völlig aus der Fassung geraten.

Was ist Dein schönstes Erlebnis mit den kleinen Theaterbesuchern?

Meine liebste Frage hat mir eine Dreijährige als "Biene Maja" gestellt, nämlich: „Warum hast du an deiner Haut einen Reißverschluss?“ – Ich hab es damals nicht übers Herz gebracht ihr zu sagen, dass das ein Kostüm ist...

In folgenden Stücken ist Julia zu sehen:

 
 

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig, was im Münchner Theater für Kinder so alles los ist.
Natürlich können Sie sich jederzeit auch wieder abmelden.