Lina Bullwinkel

Was ist das Schönste an Deinem Beruf?

Das Schönste an meinem Beruf ist, dass sich mein Beruf garnicht wie ein Beruf anfühlt, sondern vielmehr wie meine Lieblingsbeschäftigung.

Welche Rolle spielst Du am liebsten?

Es gibt so viele Rollen, die ich gerne spiele. Und darum liebe ich das Münchner Theater für Kinder auch so sehr. Mal darf ich Rotkäppchen sein, mal eine schlaue Ziege und vielleicht bin ich sogar bald auch mal ein furchtloser Seemann.
Ziemlich gespannt bin ich aber auf Findus in dem Stück "Petterson feiert Weihnachten“. Das wird bestimmt lustig!

Was ist Dein schönstes Erlebnis mit den kleinen Theaterbesucher*innen?

Das Schönste Erlebnis… wenn der Vorhang vor der Vorstellung aufgeht und ich in die erwartungsvollen, aufgeregten Augen der Kinder sehen kann. Da schwappt dann so eine riesengroße Energie auf die Bühne. Das ist einfach wahrhaftig!

 
 

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig, was im Münchner Theater für Kinder so alles los ist.
Natürlich können Sie sich jederzeit auch wieder abmelden.